Pressemitteilungen

17. Juni 2013, Universitätsbibliothek Bayreuth
Neue Kunstwerke für die Universitätsbibliothek Bayreuth

Fotokünstler Steven P. Carnarius übergab zwei seiner Bilder an die UB Bayreuth

Bilderübergabe des Fotokünstlers Steven P. Carnarius

Im Rahmen der CampusCulturWoche 2013 an der Universität Bayreuth war im Foyer des Gebäudes RW I die Ausstellung „Photographien by Steven P. Carnarius“ des gleichnamigen Bamberger Fotografen und Designers zu sehen. Steven P. Carnarius schenkte nach Abschluss der Ausstellung der Universität zwei seiner Kunstwerke.

16. Mai 2013, Universitätsbibliothek Bayreuth
Ausstellung in UB Bayreuth zeigt Geschichte der Bayreuther Sektion des Deutschen Alpenvereins

Zeitreise durch 125 Jahre Geschichte des Deutschen Alpenvereins, Sektion Bayreuth

Ausstellung des Deutschen Alpenvereins, Sektion Bayreuth

Wer sich für Bergsport im Allgemeinen und für die Geschichte der Bayreuther Sektion des Deutschen Alpenvereins im Besonderen interessiert, der sollte sich die Ausstellung in der Zentralen Universitätsbibliothek nicht entgehen lassen.
An Hand zahlreicher Fotos, Expeditionsberichte und Ausrüstungsgegenstände laden die AusstellungsmacherInnen zu einer Zeitreise durch die 125-jährige Geschichte des Vereins ein.

24. April 2013, Universitätsbibliothek Bamberg
Satire ist zeitlos

Ausstellungseröffnung: Feine Striche - Scharfe Stiche

Karikaturen-Ausstellung in der Teilbibliothek 4 der UB Bamberg

„Was darf Satire?“, fragte Kurt Tucholsky. Seine Antwort lautete „Alles“. Die neu eröffnete Ausstellung an der Universität Bamberg „Grobe Wahrheiten – Wahre Grobheiten. Feine Striche – Scharfe Stiche“ zeigt zwar nicht „Alles“, aber eine Auswahl der Karikaturen-Journale der Prinzregentenzeit zu Themen, die auch in der heutigen Zeit noch sehr aktuell sind.

22. April 2013, Universitätsbibliothek Bayreuth
Bibliophile Drucke

Bibliophile Drucke für die Universitätsbibliothek Bayreuth

Rede eines Ministers am Galgen, über die Nützlichkeit des Hangens von Jean Paul

Wertvolle Drucke durfte die Universitätsbibliothek vom Rotary Club Bayreuth als Geschenk entgegennehmen. Nach einem Bibliotheksbesuch im Januar hatten die Rotarier beschlossen, sich für die gastliche Aufnahme durch Finanzierung eines bibliophilen Werkes zu bedanken.

10. April 2013, Universitätsbibliothek der Ludwig-Maximilians-Universität München
Ministerpräsident Horst Seehofer und Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch an der LMU

Planungen zum Philologicum können beginnen

„Die Ampel steht auf Grün! Mit dem heutigen Tag können die Planungen zum Philologicum beginnen“, so Ministerpräsident Seehofer bei seinem Besuch der Universität. Mit der künftigen Fachbibliothek wird aus den bisher verstreuten philologischen Teilbibliotheken ein Zentrum für die Geisteswissenschaften von nationalem Rang entstehen.

Seiten