Aktuelles

18. Juni 2013, Universitätsbibliothek Bayreuth

Neue Kunstwerke für die Universitätsbibliothek Bayreuth

Im Rahmen der CampusCulturWoche 2013 war im Foyer des Gebäudes RW I die Ausstellung „Photographien by Steven P. Carnarius“ des gleichnamigen Bamberger Fotografen und Designers zu sehen. Steven P. Carnarius schenkt nun nach Abschluss der Ausstellung der Universität zwei seiner Kunstwerke. Am 17.06.2013 wurden die beiden Bilder der Bibliothek überreicht. Sie können zukünftig in der Zentralbibliothek und in der Teilbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften betrachtet werden. Die Universitätsbibliothek freut sich sehr, dass sie die beiden ausdrucksstarken Fotografien „Diana“ und „Lorenzo“ erhält. Ihr Dank gilt dem Studierendenparlament, das als Veranstalter der CampusCulturWoche 2013 die Bibliothek als Empfänger der Kunstwerke ausgesucht hat, und dem Künstler Steven P. Carnarius für sein wertvolles Geschenk.

17. Juni 2013, Universitätsbibliothek Bayreuth
Neue Kunstwerke für die Universitätsbibliothek Bayreuth

Fotokünstler Steven P. Carnarius übergab zwei seiner Bilder an die UB Bayreuth

Bilderübergabe des Fotokünstlers Steven P. Carnarius

Im Rahmen der CampusCulturWoche 2013 an der Universität Bayreuth war im Foyer des Gebäudes RW I die Ausstellung „Photographien by Steven P. Carnarius“ des gleichnamigen Bamberger Fotografen und Designers zu sehen. Steven P. Carnarius schenkte nach Abschluss der Ausstellung der Universität zwei seiner Kunstwerke.

16. Mai 2013, Universitätsbibliothek Bayreuth
Ausstellung in UB Bayreuth zeigt Geschichte der Bayreuther Sektion des Deutschen Alpenvereins

Zeitreise durch 125 Jahre Geschichte des Deutschen Alpenvereins, Sektion Bayreuth

Ausstellung des Deutschen Alpenvereins, Sektion Bayreuth

Wer sich für Bergsport im Allgemeinen und für die Geschichte der Bayreuther Sektion des Deutschen Alpenvereins im Besonderen interessiert, der sollte sich die Ausstellung in der Zentralen Universitätsbibliothek nicht entgehen lassen.
An Hand zahlreicher Fotos, Expeditionsberichte und Ausrüstungsgegenstände laden die AusstellungsmacherInnen zu einer Zeitreise durch die 125-jährige Geschichte des Vereins ein.

6. Mai 2013, Universitätsbibliothek Bayreuth

Ausstellung in der UB Bayreuth: Zeitreise durch 125 Jahre Geschichte des Deutschen Alpenvereins, Sektion Bayreuth

Anhand von Bildern, Plakaten, Expeditions-, Tourenberichten und Ausrüstungsgegenständen wird in dieser Ausstellung die Entwicklung des Bergsports und der Aktivitäten der Sektion Bayreuth des Deutschen Alpenvereins e.V. von 1888 bis heute dokumentiert.

Die Ausstellung wurde am Donnerstag, 16. Mai 2013, mit einer Vernissage in der Zentralbibliothek eröffnet. In der vielfältig gestalteten Ausstellung wird die 125-jährige Geschichte der Sektion Bayreuth des DAV dargestellt. Insbesondere die gezeigten Ausrüstungsgegenstände spiegeln nicht nur die Geschichte der Sektion Bayreuth wider sondern auch die Entwicklung des Bergsports in den vergangenen 125 Jahren. Zu sehen sind u.a. historische Berg- und Kletterschuhe, Wanderrucksäcke aus verschiedenen Jahrzehnten, alte Seile, Eisbeile, Klemmgeräte und ein Paar Skier aus den 1930er Jahren aber auch moderne Bergausrüstung. Besonders ausführlich wird über die abenteuerliche Andenexpedition der Sektion Bayreuth im Jahr 1987 berichtet. Interessant sind auch die zahlreichen Informationen rund ums Klettern mit dem Hinweis auf die im Februar 2013 neu eröffnete Bayreuther Kletterwand. Dem Besucher der Ausstellung bietet sich zudem die Möglichkeit die aktuellen Aktivitäten und die verschiedenen Gruppen der Sektion Bayreuth kennenzulernen. Die Ausstellung dauert bis zum 03. Juli 2013.

Dauer der Ausstellung: 16. Mai 2013 - 03. Juli 2013
Ort: Ausstellungsraum der Zentralbibliothek, geöffnet während der Öffnungszeiten der Zentralbibliothek

22. April 2013, Universitätsbibliothek Bayreuth
Bibliophile Drucke

Bibliophile Drucke für die Universitätsbibliothek Bayreuth

Rede eines Ministers am Galgen, über die Nützlichkeit des Hangens von Jean Paul

Wertvolle Drucke durfte die Universitätsbibliothek vom Rotary Club Bayreuth als Geschenk entgegennehmen. Nach einem Bibliotheksbesuch im Januar hatten die Rotarier beschlossen, sich für die gastliche Aufnahme durch Finanzierung eines bibliophilen Werkes zu bedanken.

Seiten