Aktuelles

16. April 2012, Universitätsbibliothek Bayreuth

"Kleine Hände - Krummer Rücken" - Eine Ausstellung zum Thema Kinderarbeit der UNICEF-Hochschulgruppe Bayreuth

Weltweit müssen 158 Millionen Kinder zwischen fünf und 14 Jahren arbeiten – viele von ihnen unter Bedingungen, die ihrer Gesundheit oder Entwicklung schwer schaden. Die Kinder werden in Fabriken, in Minen, auf Plantagen oder in Privathaushalten ausgebeutet. Sie heben zu schwere Lasten, hantieren ohne Schutzkleidung mit Chemikalien oder müssen als Dienstmädchen bis zu 16 Stunden am Tag schuften. Sie werden missbraucht und gering oder gar nicht bezahlt. Für den Schulbesuch bleibt häufig weder Zeit noch Kraft.

Um auf das Thema Kinderarbeit aufmerksam zu machen, zeigt die UNICEF-Hochschulgruppe Bayreuth vom 20. April bis 15. Juni die Ausstellung "Kleine Hände - Krummer Rücken" im Ausstellungsraum der Zentralbibliothek der Universität Bayreuth. Die Ausstellung kann während der normalen Öffnungszeiten der Zentralbibliothek besucht werden.

Seiten