Aktuelles

11. Juli 2019, Universitätsbibliothek der Technischen Universität München
Open APC Initiative

TUM erzielt erneut Spitzenplatz bei Open-Access-Publikationen

Auch 2018 zählte die Technische Universität München wieder zu den führenden Förderern von Open Access in Deutschland. Mit einer Fördersumme von knapp 540.000 Euro aus dem Open-Access-Publikationsfonds belegte die TUM Platz 1 unter den deutschen Hochschulen.

Für 2018 konnte die Universitätsbibliothek insgesamt 382 geförderte Artikel für die TUM bei der Open APC Initiative melden. Auf der Plattform teilen Universitäten und große Forschungseinrichtungen ihre Ausgaben für Open-Access-Publikationsgebühren, die im Englischen auch Article Processing Charges (APC) genannt werden, als Open Data.

11. Juli 2019, Universitätsbibliothek Regensburg
Ausstellung

Samen - Schätze der Menschheit

Ausstellungsplakat

„Samen – Schätze der Menschheit“ – unter diesem Titel wird die immense Bedeutung, die Pflanzensamen für die Menschheit haben, dem Besucher nähergebracht. Von der Evolution über die Wichtigkeit in der Ernährung bis hin zu einer Übersicht über die Vielfalt und Schönheit von Samen ist alles geboten. Außerdem wird das Leben eines Samens, von dessen Bildung über dessen Ausbreitungs- und Überdauerungsmechanismen bis zur letztendlichen Keimung durchschritten. Im schaufenster der Zentralbibliothek.

5. Juli 2019, Universitätsbibliothek Würzburg
Staatsbesuch des irischen Präsidenten Michael D. Higgins

Irische Schätze in der Universitätsbibliothek Würzburg

Außenansicht Kiliansevangeliar

Die Universitätsbibliothek Würzburg bewahrt in ihren Sammlungen einige der wichtigsten Zeugnisse für die irische Kloster- und Buchkultur wie das berühmte Kiliansevangeliar oder
eine Abschrift der Paulus-Briefe mit Anmerkungen in altirischer Sprache. Diese Handschriften, die zusammen mit weiteren über 70 Spitzenstücken derzeit in der Ausstellung „Elfenbein
& Ewigkeit“ in der Universitätsbibliothek zu sehen sind, sind der Anlass für einen hohen Besuch: Am 5. Juli 2019 wird der irische Staatspräsident Michael D. Higgins die kostbaren und
einzigartigen Textzeugnisse aus der Nähe sehen.

2. Juli 2019, Universitätsbibliothek Passau
Am 2. Juli um 19 Uhr im Foyer der Zentralbibliothek

Vernissage zur Ausstellung "Figuration und Abstraktion"

Ausstellung Figuration und Abstraktion

Studierende der Professur für Kunstpädagogik / Ästhetische Erziehung an der Universität Passau präsentieren in ihrer Ausstellung "Figuration und Abstraktion" Farbholzschnitte und Papierobjekte.

Die Ausstellung ist bis 25. Juli während der Öffnungszeiten der Zentralbibliothek frei zugänglich.

27. Juni 2019, Universitätsbibliothek der FAU Erlangen-Nürnberg
Dritter Teil der Vortragsreihe

Bibliotheken bauen: Anforderungen - Nutzungen - Aufgaben

Moderner Lesesaal

Der letzte Vortrag der Reihe "Bibliotheken bauen" findet am Mittwoch, den 3. Juli, 18:15 Uhr, im Sitzungssaal der Alten Universitätsbibliothek in Erlangen statt. Die Referentin, Ladina Tschander, stellt “Das FORUM UZH: Herausforderungen für das Zürcher universitäre Bibliothekswesen” vor. Frau Tschander betreut in der Hauptbibliothek der Universität Zürich das Projekt “Bibliotheksstrategie PhF”.
2027 wird das FORUM UZH eröffnet werden. Es umfasst Hörsäle, Seminarräume, Turnhallen, Cafeterien, eine Mensa, Büroräumlichkeiten, eine große Halle und eine Bibliothek.
Die Bibliothek soll zukunftsorientiert sein und 700 Arbeitsplätze für studentisches Arbeiten anbieten – so die Wettbewerbsvorgabe. Das Siegerprojekt präsentiert ein Gebäude, welches durch eine große Durchlässigkeit gekennzeichnet ist. So gibt es sieben Zugänge zu den Bibliotheksräumlichkeiten, die von den Bibliotheken der neueren Philologien und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät gemeinsam betrieben werden. Die Bibliothek ist eng mit den Lern-Etagen verbunden und legt einen Fokus auf das studentische Arbeiten. Dieses soll optimal unterstützt werden.

Seiten