OPAC und OPACplus jetzt unter einer Suchoberfläche

Dienstag, 9. Oktober 2018

Am Montag, 8. Oktober 2018, haben wir den neuen OPAC der TUM online geschaltet. Neben den vertrauten Funktionen finden Sie auch viele Neuerungen:

  • OPAC und OPACplus haben jetzt eine gemeinsame Suchoberfläche.
  • Sie erhalten automatisch Suchergebnisse für beide Datenbestände und müssen nicht mehr separat recherchieren.
  • Durch das Softwareupdate hat sich die Performanz verbessert: Die Seiten laden schneller und der asynchrone Aufbau der Seiten erhöht die "gefühlte Ladegeschwindigkeit" zusätzlich.
  • Die Optik des OPACs wurde an das Corporate Design der TUM angepasst.
  • Durch neue, blaue Buttons erhalten Sie auf einen Blick Informationen zur Verfügbarkeit der Medien. Sie können diese direkt bestellen oder online lesen.
  • Buchcover finden Sie nun bereits in der Trefferliste.
  • Permalinks können Sie jetzt auch für Ihre durchgeführte Suche generieren. OPAC Startseite

Dachzeile: 
Der neue Online-Katalog ist da!