Neuregelung ab 1.1.2017 erschwert universitäre Lehre

Mittwoch, 19. Oktober 2016
Dozentin am Rednerpult vor Studentengruppe

Moderne Hochschullehre ist ohne digitale Angebote nicht denkbar: Längst haben elektronische Semesterapparate die Kopiervorlagen abgelöst. Durch eine neue Vergütungsregelung wird der beliebte Digitalisierungsservice der Universitätsbibliotheken aber ab 2017 faktisch unmöglich gemacht. Deswegen sprechen sich die bayerischen Universitätsbibliotheken gegen die Einzelerfassung aller gescannten Texte aus.

Dachzeile: 
Elektronische Semesterapparate