Die UB der LMU ist Mitglied der AG Universitätsverlage

Donnerstag, 25. März 2021
Logo der AG der Universitätsverlage

Nach erfolgreicher Begutachtung wurde die UB der LMU München mit ihrem Publikationsservice „Open Publishing LMU” in die Arbeitsgemeinschaft der Universitätsverlage aufgenommen.

Die AG Universitätsverlage ist ein Zusammenschluss von derzeit 24 deutschen und österreichischen Universitätsverlagen. Sie dient dem informationellen Austausch zu einer Vielzahl von Themen rund um das verlegerische Publizieren in Universitäten. Wesentliche Kriterien der Mitgliedschaft sind das Bekenntnis zur Qualitätssicherung nach wissenschaftlichen Standards, zu Open Access und Open Science generell, zu einer wissenschaftsfreundlichen Rechtepolitik und zu einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern der AG.

Die Universitätsbibliothek der LMU München legt besonderen Wert auf „Open Access” bei allen Publikationen, die im Rahmen von „Open Publishing LMU” veröffentlicht werden. Seit der Etablierung des Services im Jahr 2015 wurden über 80 Publikationen in gedruckter Form veröffentlicht, die parallel dazu auch als Open-Access-Veröffentlichungen frei zugänglich sind.

Zu den bayerischen Mitgliedern der AG Universitätsverlage gehören die Universitätsbibliothek der LMU München, die University of Bamberg Press, die FAU University Press (Erlangen-Nürnberg), die TUM.University Press (München), die Würzburg University Press und der Publikationsservice der UB Regensburg.

Open Publishing LMU

AG Universitätsverlage

Dachzeile: 
Erfolgreiche Begutachtung des Publikationsservice „Open Publishing LMU”